VfB Saxonia Halsbrücke e.V.

B-Jugend : Spielbericht Mittelsachsenpokal, 1.R (2019/2020)

VfB Halsbrücke   SpG Dittmannsdorf
VfB Halsbrücke 9 : 1 SpG Dittmannsdorf
(3 : 1)
B-Jugend   ::   Mittelsachsenpokal   ::   1.R   ::   24.08.2019 (13:00 Uhr)

Spielstatistik

Tore

3x Pascal Schönherr, 2x Jason-Julian Klonczynski, Niklas Ufer, Paul Dittrich, Arne Schwippel

Assists

4x Niklas Ufer, 2x Simon Kröhnert, Elias Richter, Kevin Wittig

Gelbe Karten

Simon Kröhnert

Zuschauer

20

Torfolge

1:0 (6.min) - Pascal Schönherr (Kevin Wittig)
1:1 (15.min) - SpG Dittmannsdorf
2:1 (23.min) - Jason-Julian Klonczynski (Niklas Ufer)
3:1 (40+2.min) - Pascal Schönherr (Niklas Ufer)
4:1 (42.min) - Pascal Schönherr (Simon Kröhnert)
5:1 (53.min) - Jason-Julian Klonczynski (Simon Kröhnert)
6:1 (56.min) - Arne Schwippel (Niklas Ufer)
7:1 (71.min) - SpG Dittmannsdorf (Eigentor) (Niklas Ufer)
8:1 (73.min) - Niklas Ufer (Elias Richter)
9:1 (77.min) - Paul Dittrich

Kantersieg im 1.Pflichtspiel der Saison

Mit einem beachtlichen 9:1 in der 1.Pokalrunde startet unsere B-Jugend gegen einen Staffelkonkurrenten in die Saison. Überraschend auch, da unsere Vorbereitung mit nur 1 Testspiel und einem Trainingskick gegen unsere C-Jugend eher sparsam ausfiel.
Das Spiel begann nach Maß mit einem frühen Führungstreffer. Ärgerlich und unnötig dann der Ausgleich, der nach einem fehlerhaften Zuspiel und schwachem Verteidigungsverhalten unnötigerweise zugelassen wurde. Wenig später ging unser Team durch einen Gewaltschuss von Jason Klonczynski aber wieder in Führung, und konnte das Spiel durch einen späten Treffer vor und einen schnellen Treffer nach der Pause, jeweils von Pascal Schönherr, entscheiden. Der Rest des Spiels war ein Schaulaufen, bei dem sich noch mehrere Spieler in die Torschützenliste eintragen konnten. Den Schlusspunkt unter eine starke Vorstellung setzte Paul Dittrich mit einem Solo über das halbe Feld mit anschließendem Torerfolg.
Eine starke Vorstellung im 1.Pflichtspiel, welche auch zeigt was für das Team in dieser Saison möglich sein kann. Dennoch sollte man beachten, dass nicht jedes Spiel so nahezu perfekt laufen kann. Das nächste Spiel in einer Woche beginnt wieder bei 0:0, in unserem Fall wieder gegen den selben Gegner im 1.Ligaspiel.