VfB Saxonia Halsbrücke e.V.

F-Jugend : Spielbericht Fair Play Liga Herbstrunde Staffel 4, 1.ST (2018/2019)

VfB Halsbrücke   Zuger SV
VfB Halsbrücke 1 : 0 Zuger SV
(9 : 0)
F-Jugend   ::   Fair Play Liga Herbstrunde Staffel 4   ::   1.ST   ::   31.08.2018 (17:30 Uhr)

Spielstatistik

Tore

3x Florian Stein, 2x Lotta Selenia Partzscht, 2x Jamie Lou M., John Luca Simon, Matej Klobusiak

Assists

3x Matej Klobusiak, 2x Jamie Lou M., Florian Stein, Lotta Selenia Partzscht

Kantersieg zum Saisonauftakt 18/19 !!!

Am Freitagabend, des 31.8.18 traf die F-Jugendvertretung des VfB Saxonia Halsbrücke auf den Zuger Sportverein und fuhr prompt den ersten Saisonsieg ein.
Aber es sollte kein knapper Sieg werden und die Kinder brannten ein richtiges Feuerwerk ab, sodass am Ende der Spielzeit ein verdientes 9:0 resultierte.
Zu Beginn der Partie, als noch keine ganze Minute gespielt war, erzielte der VfB bereits das 1:0, bis drei Minuten später der Doppelschlag mit dem zweiten Tor perfekt war.
Weiterhin fand das Spiel zu 96% in der gegnerischen Hälfte statt, wobei die Kinder einige Male ihre Chancen auf das dritte Tor nicht nutzen konnten. So brauchte es nach dem 2:0 zwölf Minuten bis per Doppelschlag die Tore drei und vier fielen. Kurz vor Ende der ersten Halbzeit konnte unser Torhüter Paul T. noch einen Neunmeter, in Weltklassemanier, parieren. (Mehr sollte er an diesem Tag auch nicht zu tun bekommen :p ). Somit endete Halbzeit eins mit einem 4:0. Allerdings wurde für meinen Geschmack noch zu wenig miteinander gespielt, was sich aber in der zweiten Halbzeit änderte.
Doch in den anschließenden 20 Spielminuten brauchten unsere halsbrückner Kinder erstmal sieben Minuten zum Fehlschießen auf das gegnerische Tor, bevor das Schützenfest seinen Lauf nahm und die Tore fünf bis neun im Minutentakt fielen.
Dabei hat mir besonders gefallen, wie die Kinder miteinander gepasst haben, ihre Laufwege gut gegangen sind, sich gegenseitig angefeuert haben und was sie für schöne Tore geschossen haben.
Ich bin sehr stolz auf die Kiddies, wie sie Fussball gespielt haben, womit wir uns ab jetzt weiter verbessern werden, um gegen stärkere Gegner ebenfalls eine solch gute Leistung bringen zu können. Denn der Sieg gegen ist zwar ein guter Start gewesen und wir freuen uns riesig darüber, aber das war noch nicht unser Gradmesser ;)
Damit wünsche ich allen Beteiligten ein schönes Wochenende und am Montag wird dann wieder Vollgas gegegben :D

P.S.
Vor dem Punktspiel gegen Zug gab es noch ein Testspiel gegen Zug, sodass am gestrigen Abend alle Kinder spielen konnten. Auch das gewann unsere Saxonia ziemlich hoch - Glückwunsch dazu!
Bei diesem Spiel kamen zum Einsatz: Conrad T., Cornell T., Colin R., Richard S., Theo, Emil L., Marc R. und Hans B.

Vielen Dank für die Unterstützung und Betreuung der Kinder an Ricardo T.


Fotos vom Spiel