VfB Saxonia Halsbrücke e.V.

B-Jugend : Spielbericht Mittelsachsenliga Staffel Süd, 1.ST

SpG Dittmannsdorf   VfB Halsbrücke
SpG Dittmannsdorf 0 : 1 VfB Halsbrücke
(0 : 0)
B-Jugend   ::   Mittelsachsenliga Staffel Süd   ::   1.ST   ::   31.08.2019 (13:00 Uhr)

Lucky Punch kurz vor Ultimo sorgt für hochverdienten Auswärtssieg

Für unsere B-Jugend stand das 1.Punktspiel der neuen Saison an. Gegner wie in der Vorwoche im Pokal die SpG Dittmannsdorf/Deutschenbora/Siebenlehn. Wie auch schon da war unser Team bei wieder einmal brennender Hitze das klar überlegene. Doch fielen in der Vorwoche noch Tor um Tor, so wollte es diesmal einfach nicht mit dem Erfolg klappen. Spielerisch ist der Mannschaft kaum etwas vorzuwerfen. Doch vor dem Tor sollte es einfach nicht klappen. Teils überragende Paraden des gegnerischen Torhüters, teils Pech bei 3 Aluminiumtreffern, teils Unkonzentriertheiten und Ungenauigkeiten im Abschluss.
Doch bei aller einsetzenden Verzweiflung aufgrund der vergebenen Chancen gab das Team sich nicht auf und konnte sich dadurch kurz vor Spielende noch belohnen. Pascal Schönherr setzte mit der beinahe letzten Aktion den Lucky Punch - setzte sich im Laufduell gegen 2 Gegenspieler durch und ließ dem Torhüter endlich mal keine Chance zur Abwehr. 

Über verdient oder unverdient brauch nach diesem Spiel niemand zu reden. Im Normalfall muss das Ergebnis ähnlich lauten wie in der Vorwoche. Doch hat dieses Spiel gut gezeigt, wie ein Spiel auch mal laufen kann wenn man im Abschluss nicht konsequent genug ist. Am Ende, und das ist die Hauptsache, stehen 3 Punkte und nach dem Einzug ins Pokalviertelfinale somit ein gelungener Start in die Saison.