VfB Saxonia Halsbrücke e.V.

Platz vier beim eigenen Hallenturnier

Jörg Zimmer, 10.01.2017

Platz vier beim  eigenen Hallenturnier

Mit einem 4. Platz beim eigenen Turnier starteten die Oldies ins Sportjahr 2017. 7 Mannschaften ermittelten im Modus "Jeder gegen Jeden" den Turniersieger.

Nach schwachen Beginn (2:2 gg Siebenlehn; 2:5 gg Hartmannsdorf und 1:2 gg die SpG Neuhausen/Cämm./Deutschneud.) steigerten sich die Oldies im zweiten Teil des Turnieres. Nach Siegen gg den Zuger SV (3:1) und Oederan (3:1) und einer vermeidbaren Niederlage gg das Irish Inn (3:5) sprang am Ende ein leistungsgerechter 4. Platz heraus. Sieger wurde das Team vom Hartmannsdorfer SV dank des besseren Torverhältnisses gegenüber dem Irish Inn. Den dritten Platz belegte die Spg aus Neuhausen. Der Oederaner SV,der Zuger SV und Siebenlehn belegten die weiteren Plätze.

Es spielten: Schmidt,H. (1 Tor), Rehwagen,S. (7), Schmidt,F., Wagner,S., Krtschl,T.(2), Heinke,A. (3), Stenzel,F., Ufer M., Zimmer,J. (1)