VfB Saxonia Halsbrücke e.V.

Die Saison 2018/2019

Andre Korb, 29.06.2019

Die Saison 2018/2019

1 Aufstieg, 2 Klassenerhalte, 1 Staffelsieg und am Ende viele Tränen - die Saison 2018/2019
 
 
Die abgelaufene Saison endete in etwa so, wie die Vorangegangene. Mit einem Pokalendspiel. Anders als die B-Jugend letzte Saison aber, konnte unsere C-Jugend ihre starke Saison leider nicht mit einem Pokaltriumph krönen (0:3 gegen Lichtenberg). Starke Saison deshalb, weil die Mannschaft durch den 3.Platz in der Mittelsachsenliga den Aufstieg in die Landesklasse erreichte. Womit die C-Jugend ab der kommenden Saison die 2.Altersklasse ist, die unseren Verein höherklassig vertreten wird.
Bereits höherklassig spielte in dieser Saison, nach ihrem Aufstieg letztes Jahr, die D-Jugend. Als kleine Sensation zu verbuchen ist der erreichte Klassenerhalt. Und zwar nicht durch Rückzüge anderer Mannschaften, sondern auf rein sportlichem Wege.
Ebenfalls einen Erfolg gab es für unsere E-Jugendspieler zu feiern, die in ihrer Kreisklasse-Staffel den Staffelsieg feiern konnten und nun mit dem Erfolg im Rücken in der neuen Saison fast komplett in der D-Jugend Landesklasse auflaufen werden.
Für die weiteren Teams wie die A-Jugend, die B-Jugend und 2 F-Jugendmannschaften gab es ordentliche Plätze im (oberen bis unteren) Mittelfeld der Tabellen.
Für unsere Männermannschaft galt es sich nach dem Aufstieg vergangene Saison in der Kreisliga zu etablieren. Was mit dem 6.Platz am Ende auch eindrucksvoll klappte. Mit den Abstiegsplätzen hatte das Team nie etwas zu tun, und kann nun in der neuen Saison mit einer Reihe neuer junger Spieler versuchen die Aufstiegsplätze der Kreisliga anzugreifen.