VfB Saxonia Halsbrücke e.V.

Halsbrücker Oldies mit Platz 3 in Dittse

Jörg Zimmer, 03.02.2019

Halsbrücker Oldies mit Platz 3 in Dittse

Beim Hallenturnier des SV Wacker Mohorn belegten die Oldies den dritten Platz. Beim Turnier in Dittmannsdorf reichte es trotz nur einer Niederlage nur zum dritten Platz. Im Spiel eins wurden die „Golden Dream Boys“ klar und deutlich mit 7:3 geschlagen.  Im nächsten Spiel gegen Weistropp spielten wir einfallslos und verloren verdient mit 0:2. Gegen Mohorn 1 fanden wir wieder in die Spur und siegten wieder deutlich mit 5:1. Im vierten Spiel ging es dann schon um alles. Nur ein Sieg lies uns noch die Möglichkeit offen vom Turniersieg zu träumen. Doch es reichte trotz Überlegenheit und etlichen Torchancen nur zu einem Last-Minute Unentschieden gegen Höckendorf. Damit war der Turniersieg dahin. Im letzten Spiel gegen Mohorn 2 gab es noch einmal einen Zittersieg kurz vor Ende. Auch da hatten wir wieder Chancen in Hülle und Fülle das Spiel klarer zu gestalten. So stand am Ende Platz drei mit zehn Punkten auf dem Papier. Sieger beim spannenden und torreichen Turnier wurde Weistropp mit 12 Punkten. Den zweiten Platz belegten die Oldies aus Höckendorf mit 11 Punkten. Nach uns wurden die „Golden Dream Boys“ mit 9 Punkten Vierter. Beide Mohorner Truppen belegten abgeschlagen die anderen Plätze.

Es spielten: Rico R. (1 Tor); Frank St. (1); Steffen W. (3); Mirko W. (4); Andreas Z.(6); T.Krtschil; J. Zimmer (2).